Humbaur/Mercedes-Benz

Qualifizierte Partnerschaft für Aufbauten

Foto: Humbaur

Der Aufbau- und Trailerhersteller Humbaur darf ab sofort als „Qualifizierter Partner“ Mercedes-Benz Trucks mit dem Kofferaufbau Flexbox beliefern.

Humbaur darf sich jetzt „Qualifizierter Partner“ von Mercedes-Benz Trucks nennen. Der Aufbau- und Trailerhersteller aus dem Bayerischen Gersthofen beliefert die Schwaben damit offiziell mit dem Kofferaufbau Flexbox.

Foto: Humbaur
Humbaur Geschäftsführer Christian Dieminger freut sich über die Auszeichnung als offizieller Aufbaupartner von Mercedes-Benz Trucks.

Partner von Mercedes-Benz Trucks

Den Status bekommt nicht jeder. Damit man sich Aufbauer und Zulieferer mit dem Partnertitel schmücken können, müssen strenge Voraussetzungen erfüllt werden, die von der Daimler Truck AG im Vorfeld genau geprüft werden. Hierzu gehört unter anderem: der Nachweis eines zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 9001:2015, notwendige Anleitungen und Aufbaudokumentationen müssen vorliegen und die Ersatzteilverfügbarkeit muss gewährleistet. Zudem muss der Zulieferer laut Humbaur über ein umfassendes Servicenetzwerk verfügen. Natürlich müssen auch die Aufbaurichtlinien des Unternehmens eingehalten werden.

Foto: Clemens Hirschfeld
Die Humbaur Flexbox ist variabel konzipiert und eignet sich nicht nur für Transporter- und Lkw-Fahrgestelle, sondern auch für die Konzeption von Sonderfahrzeugen, wie einen Transporter-Durchladezug - vorgestellt zur IAA 2016.

Die Humbaur Flexbox

Bei der Flexbox von Humbaur handelt es sich um einen Kofferaufbau für Transporter und Verteiler-Lkw, der laut Hersteller in enger Abstimmung mit der Automobilindustrie und namhaften Logistikern entwickelt wurde. Die Flexbox eignet sich sowohl als Trockenkoffer, als auch als Kühlkoffer und wird laut Humbaur bereits auf die Transporterfahrgestelle des Iveco Daily, Peugeot Boxer, Mercedes-Benz Sprinter, Renault Master, Opel Movano, als auch auf die Drei-Achs-Variante des VW T6 von Alko aufgebaut. Humbauer bietet den Aufbau zudem für einen eigens für den urbanen Verteilerverkehr entwickelten Transporter-Durchladezug auf Basis der Transporter Renault Master, VW T6 und Iveco Daily an. Des Weiteren baut Humbaur die Flexbox für den für die Fahrgestelle der Verteiler-Lkw Mercedes-Benz Atego, MAN TGE und den Iveco Eurocargo auf. Der Koffer kann laut Humbaur auf Kundenwunsch individualisiert werden. Entsprechend ist der Koffer in diversen Längen und Höhen verfügbar.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.