Schließen

Geld für Corona-Einsatz

Steuerfreie Prämie für Fahrer

Foto: Jan Bergrath, ETM, Montage: Stephanie Tarateta

Finanzminister Scholz gibt grünes Licht für einen Danke-Bonus unter anderem für Logistikmitarbeiter. Bis zu 1.500 Euro soll es steuerfrei geben.

Die Helden der Corona-Krise sind neben Mitarbeitern in der Pflege auch die Beschäftigten in Supermärkten und in der Logistik. Ihre Branchen sind systemrelevant, also für die Versorgung der Menschen und ihre Gesundheit unentbehrlich. Ihr besonderer Einsatz verdient Anerkennung – davon ist Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) überzeugt. Er stimmt einem Danke-Bonus unter anderem für Logistikmitarbeiter zu. Bis zu 1.500 Euro soll es steuerfrei geben. "Das ist ein Beitrag für sehr hart arbeitende Menschen", sagte er am Sonntag im ZDF. Damit wolle er auch Arbeitgeber ansprechen, die bisher noch zögerlich seien, ihren Mitarbeitern entsprechende Prämien zuzubilligen.

Einen entsprechenden Vorstoß für einen solchen Danke-Bonus hatten zuvor Bundestagsabgeordnete der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg angeregt. Sie schlugen vor, dass Arbeitgeber sich bei ihren Mitarbeitern auch finanziell erkenntlich zeigen können. „Es ist wichtig und richtig, sich um die Menschen zu kümmern, die existenzielle Sorgen haben“, sagte der CDU-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Nürtingen, Michael Hennrich gegenüber der Fachzeitschrift trans aktuell.

Foto: Büro Hennrich
Der CDU-Abgeordnete Michael Hennrich egt eine Prämie für Menschen an, die zurzeit Übermenschliches leisten.

„Wir müssen uns aber auch für die Menschen einsetzen, die trotz widriger Bedingungen ihre Mann und ihre Frau stehen“, sagte er. „Logistikmitarbeiter gehören dazu. Lkw-Fahrer müssen in diesen Tagen stundenlang an den Grenzen warten und tragen ihren Teil dazu bei, dass Supermärkte beliefert werden und Arzneimittel zu den Apotheken kommen.“

Prämie darf kein Gehaltsbestandteil sein

Die Arbeitgeber müssen jedoch mitspielen. Sie sollten nach dem Dafürhalten von Hennrich selbst über eine mögliche Prämie und ihre Höhe entscheiden können. Voraussetzung für ihn ist aber, dass es sich bei der Prämie nicht um ein Gehaltsbestandteil handelt, sie also als Einmalzahlung on top kommt.

„Wer jetzt unser Gemeinwesen am Laufen hält, soll hierfür einen Danke-Bonus erhalten“, erklären die fünf baden-württembergischen CDU-Abgeordneten Olav Gutting, Michael Hennrich, Andreas Jung, Karin Maag und Peter Weiß. Ein ähnliches Modell habe sich schon in Frankreich bewährt.

Lesen Sie auch Alle News zu Corona im Ticker News-Ticker zu Corona Auswirkungen auf Logistik
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.