Fahrzeuge

ZF ist Automobilzulieferer des Jahres

Dr.-Ing. Harald Naunheimer

ZF ist „Supplier of the Year“ bei den „Vehicle Dynamics International Awards 2009” Jury würdigt Mehrwert neuer ZF-Produkte, die zu mehr Fahrdynamik und Fahrkomfort beitragen Das internationale Fachmagazin „Vehicle Dynamics International“ hat ZF zum „Supplier of the Year“ 2009 gewählt. Das Magazin mit Sitz in Großbritannien zeichnet damit die besten Leistungen rund um die Fahrzeugtechnik aus. Vor allem die große Anzahl von Innovationen, mit denen ZF in den vergangenen Jahren das Fahrverhalten von Pkw dynamischer und sicherer zugleich gemacht hat, gab für die Jury-Mitglieder den Ausschlag. „Im immer anspruchsvolleren, wettbewerbsintensiven Pkw-Markt werden ausgezeichnetes Fahrverhalten und gute Handling-Eigenschaften immer stärker zum Kaufkriterium“, so der Ansatz der britischen Fachzeitschrift „Vehicle Dynamics International“. Technik auszuzeichnen, die zu diesen Eigenschaften beiträgt, ist auch das Ziel des jährlichen „Vehicle Dynamics International Award“. In sechs Kategorien werden die besten Leistungen rund um das Fahrverhalten von Fahrzeugen bewertet - darunter der beste Dynamiker, die beste Teamleistung, das beste Auto, das beste Werkzeug und die beste Innovation. Den Titel des besten Zulieferers konnte 2009 ZF für sich verbuchen. Damit honorierte die Jury die Anstrengungen von ZF, scheinbare Widersprüche zwischen Fahrdynamik, Fahrkomfort, Fahrsicherheit und Verbrauch mit intelligenten Produkten in der Antriebs- und Fahrwerktechnik aufzulösen. Insbesondere Neuentwicklungen wie das Vector-Drive Hinterachsgetriebe, die Aktivlenkung, Leichtbau-Komponenten im Fahrwerk oder das elektronische Dämpfersystem CDC beeindruckten die Jury, die sich aus 16 unabhängigen internationalen Fachjournalisten und Experten für Fahrdynamik zusammensetzte. ZF konnte sich in dieser Kategorie gegen die Automobilzulieferer Magna International, Idiada und TRW Automotive behaupten. „ZF ist ein Paradebeispiel für ein Unternehmen, das aus eigenen Entwicklungsleistungen serienfähige Produkte macht und so auch die gesamte Branche profitieren lässt“, so Jury-Mitglied und Fachautor Jim McCraw zur Begründung.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.