Schließen

Transportwelt

Neuer Personalchef bei Daimler

Neuer Personalvorstand bei Daimler

Bisher leitet Wilfried Porth den Bereich Transporter beim Automobil-Konzern Daimler. Jetzt hat ihn der Aufsichtsrat zum Personalvorstand und Arbeitsdirektor bestellt. Porth wird einer Mitteilung von Daimler zufolge sein Amt nach der Hauptversammlung 2009 im April antreten. Er folgt auf Günther Fleig, dessen Bestellung mit der geplanten Hauptversammlung am 8. April 2009 endet. Porth ist laut Daimler bis April 2012 bestellt worden. Im Zusammenhang mit der Benennung Porths hat Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Fleigs Arbeit bei Daimler gewürdigt. „Seine Engagements in den Arbeitgeberverbänden als Vizepräsident der BDA und im Vorstand von Gesamtmetall und Südwestmetall sind geprägt von Beiträgen zur Fortentwicklung der Tariflandschaft sowie der Bildungs- und Arbeitspolitik“, fügt der Daimler-Chef in einer Mitteilung an.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.