Fahrzeuge

Mercedes-Benz CharterWay erweitert seine Mietflotte um den FUSO Canter mit EURO 5-Technologie

Noch effizienter und umweltfreundlicher. Mercedes-Benz CharterWay stellt seinen Kunden ab sofort den FUSO Canter mit EURO-5-Motor und Sechsganggetriebe zur Verfügung. Mit der EURO-5-Technologie erfüllt der 7,5 Tonner die ab Oktober dieses Jahres geltende neue Abgasnorm.

Der FUSO Canter zählt zur Kategorie der leichten Nutzfahrzeuge und ist im CharterWay Mietfuhrpark als 3 Liter Turbo-Diesel-Direkteinspritzer mit Common Rail Technologie sowie 145 PS (107 kw) erhältlich. Damit erreicht das Fahrzeug einen sehr guten Drehmomentverlauf und ein ausgezeichnetes Verbrauchs-Leistungsverhältnis. Optimalen Schaltkomfort ermöglicht das neue 6-Gang-Schaltgetriebe. Darüber hinaus werden die Bremsen durch die serienmäßige Motorbremse (Retarder) erheblich geschont. Mercedes-Benz CharterWay ersetzt mit dem FUSO Canter EURO 5 sukzessive die bereits im Mietfuhrpark vorhandenen FUSO Canter mit EURO 4. „Mit der Erweiterung der Mietflotte um den Canter EURO 5 können wir unseren Kunden erneut ein Fahrzeug anbieten, das die Anforderungen an hohe Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Nutzlast vereint“, so Mercedes-Benz CharterWay Geschäftsführer Ralf Bernhard. Der FUSO Canter EURO 5 ist bereits ab einer Mietdauer von einem Tag an über 65 Mietstützpunkten deutschlandweit erhältlich. Die Übersicht der Mietstützpunkte ist unter www.charterway.de einsehbar. Über Mercedes-Benz CharterWay Mercedes-Benz CharterWay ist seit 1992 Anbieter von Dienstleistungen und Mobilität rund um die Beschaffung, den Service und das Management von Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen. Damit setzt der Nutzfahrzeugdienstleister seit mehr als 15 Jahren Maßstäbe am Markt . Die Angebotspalette des Marktführers umfasst die Produktlinien CharterWay Service, CharterWay Service-Leasing und CharterWay Miete. Kunden können auf das gesamte Mercedes-Benz Servicenetz in Deutschland und Europa zugreifen. Deutschlandweit betreut Mercedes-Benz CharterWay über 70.000 Nutzfahrzeuge.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.