Schließen

Transportwelt

Klimaauflagen für Sprinter und Co.

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

EU-Umweltkommissar Stavros Dimas will strenge Klimaauflagen für Kleinlaster und Lieferwagen durchsetzen. Der Gesetzesvorschlag sieht nach Angaben der EU-Kommission vor, den Ausstoß von Kohlendioxid zwischen 2014 und 2016 schrittweise auf 175 Gramm je Kilometer zu begrenzen. Ab 2020 gelten dann 135 Gramm als CO2-Obergrenze für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen. Dieser Wert soll jedoch 2013 noch einmal überprüft werden. Frühere Pläne des Umweltkommissars sahen keine schrittweise Einführung der CO2-Obergrenzen vor. Für seine Pläne benötigt Dimas die Zustimmung der Mitgliedsstaaten und des Europaparlaments.

Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.