Schließen

Transportwelt

Gefahrgut richtig transportieren

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Das Wirtschaftsministerium von Rheinland-Pfalz will Handwerksbetrieben bei der Beförderung kleiner Mengen von Gefahrgut helfen. Zu diesem Zweck hat das Ministerium die Broschüre „Sichere Beförderung gefährlicher Güter durch Handwerksbetriebe“ laut IHK Schwaben auf den aktuellen Stand gebracht. Die Broschüre gehe sehr detailliert und übersichtlich insbesondere auf freigestellte Beförderungen beziehungsweise Beförderungen nach 1.1.3.6 ADR ein. Laut IHK Schwaben kann die Broschüre unter www.mwvlw.rlp.de angefordert werden.

Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.