Schließen

Transportwelt

Fahrzeugproduktion auf Zehnjahrestief

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die weltweite Produktion von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen wird 2009 voraussichtlich um 19 Prozent auf 52,8 Millionen Einheiten sinken. Damit werden in diesem Jahr 12 Millionen Fahrzeuge weniger als im Vorjahr produziert, was die niedrigste Ausbringungsmenge seit 1998 ist. Das ist das Resultat der aktuellen Prognose zur weltweiten Produktionsentwicklung des Essener Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Polk Germany. Während der Produktionseinbruch in Nordamerika/NAFTA mit einen Drittel besonders drastisch ausfalle, sinke die Zahl der produzierten Fahrzeuge in Westeuropa im Gleichschritt mit der weltweiten Entwicklung. Die Einbußen in den produzierenden Schwellenmärkten Osteuropas und Asiens fällt hingegen laut Polk unterproportional aus. Im laufenden Jahr werden nach Angaben des Essener Marktforschungsunternehmens 47 Prozent aller Fahrzeuge im Raum Asien-Pazifik/Mittlerer Osten produziert. 22 Prozent stammen aus westeuropäischen Werken. Der NAFTA-Raum hat nur noch einen Anteil von 17 Prozent an der weltweiten Fertigung von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen. Polk hat jedoch auch gute Nachrichten für die Automobilindustrie: Ab 2010 soll die Fahrzeugproduktion wieder wachsen. Die stärksten Wachstumsraten seien für 2011 und 2012 zu erwarten, wobei im Jahr 2012 ein neues Rekordjahr mit einem Absatz von mehr als 70 Millionen Pkw erreicht werden könne. Die Nachfrageschwerpunkte werden sich bis dahin laut Polk jedoch weiter in die Schwellenmärkte Asiens, Osteuropas und Lateinamerikas verlagern.

Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.