Fahrzeuge

Carbon Footprint

Carbon Footprint - Die grüne Logistik ist im Kommen

Der Bedarf an Transportdienstleistungen wird wie vielfach vorausgesagt in den kommenden Jahrzehnten stark zunehmen. Die klimarelevanten Emissionen sollten dabei jedoch im Rahmen bleiben. Der „Carbon Footprint“ alias CO²-Fußabdruck soll dazu beitragen. Es geht darum, eine Umweltbilanz für ein Produkt zu erstellen und die Emissionen zu ermitteln, die während des gesamten Lebensprozesses eines Produktes entstehen. Lieferung und Transport werden schon lange per Software überwacht, nun sollte auch der CO²-Ausstoß, laut Markus Meißner, vom Logistiksoftwarehersteller AEB, so ermittelt werden können. Transporte sollen mithilfe dieser Software klimafreundlicher gestaltet werden und unnötige Transporte sogar vermieden werden.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.