Wasserstoff-Antriebskonzept von CMB.Tech Wenn der Diesel mit dem Wasserstoff

CMB Tech Ford F-Max H2 Diesel Hybrid Dual Fuel Lkw Wasserstoff Foto: Julian Hoffmann 9 Bilder

Das belgische Cleantech-Unternehmen CMB.Tech präsentiert ein Wasserstoff-Antriebskonzept mit Dual-Fuel-Technologie. Die Vorteile: weniger Emissionen und eine einfache Handhabung.

Die aktuell gängige Faustformel besagt, dass batterieelektrische Lastwagen dreimal so teuer sind wie Diesel-Trucks. Für den Preis eines Wasserstoff-Lkw bekommt man sogar vier bis fünf Selbstzünder. Vorausgesetzt, man findet einen Anbieter – keine Selbstverständlichkeit im Jahr 2022.

Dual-Fuel-Technologie

Das belgische Cleantech-Unternehmen CMB.Tech will so ein Anbieter sein – und es ruft nur einen Bruchteil des üblichen Preises auf. Die Investitionskosten für die CMB.Tech Dual-Fuel-Technologie sollen um satte zwei Drittel niedriger ausfallen als für andere emissionsfreie Antriebe. Das Geheimnis dahinter? Wie der Name schon verrät, keine völlig neue Brennstoffzelle, keine bahnbrechend günstigen Wasserstofftanks und auch kein Wasserstoff-Motor.

Keine Veränderung an Motor und Getriebe

Vielmehr ein konventioneller Diesel, dem mit Wasserstoff angereicherte Luft in die Brennräume geblasen wird. Eine Technologie also, die auf zwei Kraftstoffe zurückgreift. Am Motor selbst, dem Getriebe und den Tanks – im Grunde dem kompletten Antriebsstrang – müssen keine Änderungen vorgenommen werden. Allein ein Einspritz-Modul von vielleicht 20 Zentimeter Länge mit angedocktem Wasserstoff-Schlauch packen die Ingenieure an die Luftansaugung hinter den Ladeluftkühler. Sonst ist am Technik-Paket unter der Kabine des Demo-Fahrzeugs nichts Ungewöhnliches zu sehen.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 05 2022 Titel
lastauto omnibus 05 / 2022
14. Mai 2022
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 05 2022 Titel
lastauto omnibus 05 / 2022
14. Mai 2022
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.