Elektro-Lkw trifft H2-Lkw Warum Orten an Hyzon verkauft

Foto: Orten, Hyzon, Montage: Florence Frieser/ETM

Warum trennt sich der Inhaber von seinem Lebenswerk? Welche Chancen ergeben sich für den Fahrzeugbauer Orten unter dem Dach des US-Start-ups Hyzon? Unternehmer Robert Orten im Gespräch.

eurotransport.de: Herr Orten, die Nachricht war ein Paukenschlag – Sie verkaufen Ihr fast 100 Jahre altes Fahrzeugbau-Unternehmen an ein Start-up aus Amerika. Was war der Hauptgrund?

Orten: Wir sind einer der Pioniere im Bereich der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen. In den vergangenen sieben Jahre haben wir ein erhebliches Know-How in diesem Bereich aufgebaut. Wir sind jetzt allerdings an einem Punkt angekommen, an dem erhebliche Investitionen notwendig gewesen wären, um das Geschäft zu skalieren. Mit 68 Jahren und nach 45 Jahren in geschäftsführender Rolle wollte ich diese Herkulesaufgabe nicht alleine angehen, so dass ich – auch und vor allem im Sinne des Unternehmens und der Belegschaft – einen Partner gesucht und gefunden habe.

Wie schwer fällt Ihnen dieser Schritt?

Gewiss fällt es einem nicht leicht, loszulassen und das Steuerrad aus der Hand zu geben. Aber ich weiß auch, dass dies eine notwendige Entscheidung für den Fortbestand des Unternehmens ist und nicht ewig aufgeschoben werden kann. Nach meinem Studium der Fahrzeugtechnik mit Schwerpunkt Nutz- und Sonderfahrzeugbau an der Fachhochschule Hamburg bin ich mit 23 Jahren in 3. Generation in das elterliche Unternehmen eingetreten, habe sozusagen ein ganzes Leben dort verbracht und das Unternehmen weiterentwickelt.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.