DocStop/Krone/Schockemöhle

Sanitärcontainer für LKW-Fahrer

Foto: Krone

Krone unterstützt DocStop und übernimmt für ein Jahr die Mietkosten eines Sanitärcontainers mit WC und Dusche. Der Container steht auf dem Gelände der Paul Schockemöhle Logistics.

Der Standort des Sanitärcontainers liegt nach Angaben von Krone direkt an der BAB A1, Autobahnabfahrt Holdorf. Für Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer, die gerade in der Corona-Pandemie auf einen Zugang zu sanitären Anlagen mit Duschen und WCs angewiesen sind, ist die Benutzung des Containers kostenlos. Die Aufstellung der Duschcontainer findet gemeinsam mit der Paul Schockemöhle Logistics im Namen der Aktion #Logistikhilft statt. #Logistikhilft ist eine gemeinsame , spendenbasierte Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), der Logistics Alliance Germany (LAG), des Fraunhofer IML und des gemeinnützigen Vereins DocStop / SaniStop sowie zahlreichen Unternehmen aus der Speditions- und Logistikbranche. #Logistikhilft ist ausschließlich spendenbasiert.

#Logistikhilft – Krone und Paul Schockemöhle Logistics sind mit dabei

„Mit dieser Aktion wollen wir gemeinsam mit der Firma Schockemöhle ein nachhaltiges Zeichen setzen. Denn leider ist die große Wertschätzung, die den vielen tausend Beschäftigten der Logistikbranche während der Coronakrise letztes Jahr gezeigt wurde, wieder in den Hintergrund geraten. Mit diesem Engagement möchten wir weiterhin den LKW-Fahrerinnen und -Fahrern unseren Respekt zollen und ihre Leistungen für die Gesellschaft würdigen,“ sagte Dr. Frank Albers, Krone Geschäftsführer Vertrieb & Marketing bei der Übergabe des neuen Containers.

Auch für Katrin Kampers, Geschäftsführerin der Paul Schockemöhle Logistics Gruppe, ist die Unterstützung von #Logistikhilft ein Zeichen der Wertschätzung: „Wir freuen uns, dass wir uns tatkräftig an dieser wegweisenden Initiative beteiligen können. Als Logistikunternehmen kennen wir den anspruchsvollen Arbeitsalltag und wissen, wie sehr LKW-Fahrerinnen und -Fahrer auf sichere und gut ausgestattete Standorte für ihre Pausen angewiesen sind.“

Der DocStop-Vorsitzende Joachim Fehrenkötter dankte den Unterstützern für den neuen Standort: „Unsere Initiative #Logistikhilft ist als offene Plattform auf eine gute Zusammenarbeit mit den Playern der Transport- und Logistikbranche angewiesen. Deshalb möchten wir uns für die jahrelange Unterstützung bei Krone sowie bei Schockemöhle Logistics herzlich bedanken. Mit diesem Sanitärcontainer können wir einen weiteren Stützpunkt anbieten, der für faire und angemessene Arbeitsbedingungen von LKW-Fahrerinnen und Fahrern sorgt.“

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
FERNFAHRER ROADSHOW
FERNFAHRER „Drive Your Dream“-Show 2021 MEGA-AKTIONSPAKET mit MEGA-GEWINNCHANCE

FERNFAHRER „Drive Your Dream“-Show 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.