Schließen

BMVI fördert Drohnen

Scheuer kündigt Testfeld an

Ländle Truck-Show Foto: Daimler

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) startet ein Förderprogramm für die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Flugtaxis.

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) will innovative Luftfahrtkonzepte und -anwendungen in Deutschland voranzubringen. ZU diesem Zweck hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nun ein Förderprogramm für die Entwicklung und Erprobung von Drohnen und Flugtaxis ins Leben gerufen.

„Drohnen und Flugtaxis sind längst keine Vision mehr. Sie sind der Takeoff in eine neue Dimension der Mobilität und eine Riesenchance für Kommunen, Unternehmen und Start-Ups, die heute schon sehr konkret und erfolgreich die Entwicklung vorantreiben“, sagt Scheuer. Dementsprechend werde das BMVI einen Aktionsplan erarbeiten, der „Maßnahmen zur Stärkung innovativer Luftfahrtanwendungen bündelt“.

Sauberer Transport

Das besagte Förderprogramm hat ein Volumen von 15 Millionen Euro und läuft über vier Jahre. Zusätzlich unterstützte das Ministerium in diesem Jahr Schnellläufer-Projekte mit jeweils bis zu 500.000 Euro sowie Studien mit jeweils bis zu 100.000 Euro. „Mit Drohnen können wir schnell und sauber Pakete oder lebenswichtige Medizingüter transportieren“, erklärt Scheuer. Außerdem seien die effiziente Inspektion von Infrastrukturen oder die Lenkung des Verkehrs weitere Anwendungsfelder. Welche Akteure antragsberechtigt sind, welche Arten von Lösungen im Fokus stehen und bis wann Projekte eingereicht werden können, hat das BMVI in seinem Förderaufruf zusammengefasst.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.