Schließen

Angebot mit Preisaufschlag Waberer's wirbt um Brexit-Transporte

Foto: Thomas Küppers

Viele Logistiker machen sich Richtung Großbritannien rar, aber Waberer's wirbt für UK-Transporte - mit ordentlichem Aufschlag.

Vor dem Jahreswechsel haben die britischen Unternehmen ihre Läger in Vorbereitung auf den Brexit voll gemacht. Dieser Vorrat geht nach Ansicht der ungarischen Großspedition langsam zu Ende, die deswegen großes Potenzial im Großbritannien-Geschäft sieht.

Gestiegene Kosten wegen Brexit-Folgen

"Alles in allem sind wir bereit und bereit, unser Transportgeschäft zwischen Großbritannien und der EU fortzusetzen oder sogar auszubauen", schreibt das Unternehmen, und weist aber darauf hin, dass auch ohne Zollgebühren die Kosten gestiegen sind, und zwar wegen des gestiegenen Verwaltungsaufwands und den langen Wartezeiten im Zollvorgang.

Die zusätzlichen Kosten werden daher laut der Mitteilung auch in die Marktpreise und die Servicegebühren von Waberer einfließen. Laut dem Unternehmen werden die Preise aber nicht nur von steigenden Kosten, sondern auch von knappen Kapazitäten in die Höhe getrieben. Man sei aber bereit, die steigende Nachfrage der Kunden zu bedienen.

Frühzeitig vorbereitet und geschult

Nach eigenen Angaben macht das Transportgeschäft auf die britische Insel schon bisher rund 30 Prozent des internationalen Angebots aus. Man haben daher bereits frühzeitig mit Vorkehrungen begonnen, um die erhöhten Verwaltungsaufgaben nach dem Brexit zu erfüllen. So sei Expertenteam eingesetzt und alle Beteiligten geschult worden, auch die Fahrer, die laut Waberer's noch mehr als bisher auf das richtigen Dokumentenhandling Acht geben müssen. Zudem habe man sich im Vorfeld schon mit den Kunden bezüglich der Prozesse und Aufgaben abgesprochen und auch die entsprechenden Kapazitäten bereitgestellt.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.