ADAC TruckService Profi-Tipp Vorsicht beim Rechtsabbiegen

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Vor einigen Wochen ist die reformierte Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten. Die Missachtung einer einfachen Regel kann teuer werden.

Wer mit einem Lkw über 3,5 Tonnen unterwegs ist, darf ab sofort nur noch in Schrittgeschwindigkeit rechts abbiegen, wenn auf der gleichen Strecke auch Radfahrer oder Fußgänger zu erwarten sind. Wird diese Regel missachtet, droht ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.

Neue Vorschriften gelten auch beim Überholen von Fahrrädern und Fußgängern. Hier ist innerorts nun ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, außerhalb geschlossener Ortschaften sind es sogar zwei Meter. In der alten Fassung der Straßenverkehrsordnung war lediglich von „ausreichende Abstand“ die Rede.

ADAC Truckservice Notruf-Hotlines (kostenfrei): 0 800 5 24 80 00 (Inland) und 0049 7333 80 83 50 (Ausland)

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell. Jetzt anmelden!

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.