ADAC TruckService Profi-Tipp Gut geschmiert

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Beim Ölstand gibt es heute keine üppigen Toleranzen mehr. Steigt der Ölverbrauch, lässt die Leistung nach oder bei Geräuschen gilt: immer die Werkstatt anfahren.

Die neuen Abgasnormen verlangen den Nutzfahrzeugmotoren einiges ab. Hochleistungsmotoröle fangen das auf, verlieren aber mit zunehmender Laufleistung an Wirkung. Billigöle, die den Herstellerspezifikationen nicht entsprechen, oder wilde Mischungen verschiedener Ölqualitäten haben im Motor nichts verloren. Wer am Öl spart, die Intervalle in die Länge zieht oder das rote Warnlämpchen leuchten lässt, riskiert aber nicht nur einen Motorschaden, sondern senkt im Fall der Fälle auch die Chancen auf eine Kulanzregelung.

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell. Jetzt anmelden!

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.