50 Jahre Neoplan Cityliner

Laudatio aus Sicht des Busmodells

One of the first NEOPLAN Cityliner models from 1971 was restored in 2006 and can be seen in the new Auwaerter museum in Landau/Isar. Here together with the latest version from 2006.
DE: Einer der ersten gebauten NEOPLAN Cityliner von 1971 wurde 2006 liebevoll restauriert und ist nun im neuen Auwaerter Museum in Landau /Isar zu sehen. Hier zusammen mit dem neuesten Modell von 2006.
UK: One of the first NEOPLAN Cityliner models from 1971 was restored in 2006 and can be seen in the new Auwaerter Museum in Landau/Isar. Here together with the latest version from 2006. Foto: Neoplan 13 Bilder

Historie: Der Neoplan Cityliner wird 50 Jahre alt. Die Laudatio zum Jubiläum überlässt der Autor desselben Baujahres gern dem aktuellen Modell, das mehr mit seinem Vorgänger gemeinsam hat als den Namen.

Eine angemessene Laudatio auf seinen altvorderen Urahnen zu verfassen, der vor einem halben Jahrhundert das Licht der Buswelt erblickte (gleichzeitig mit der Messe Busworld) und seitdem eine unvergleichliche Karriere hingelegt hat, ist keine einfache Angelegenheit. Das kann ich Ihnen sagen! Immerhin durfte ich mich 2006 auch selbst an dieser Stelle bei Ihnen einführen. Mein Urgroßvater (der Einfachheit halber will ich ihn so nennen heute) gilt immerhin als der erste moderne Hochdecker-Reisebus! Da nimmt man sich als Konzernprodukt in einer Welt moderner Superhochdecker doch eher mal zurück und schaltet einen Gang automatisiert herunter.

Zudem unken manche Zeitgenossen, ich sei gar kein echter Neoplan mehr – was mir natürlich immer sehr wehtut. Dann fallen häufig Wörter wie "Made in Germany", "Tourliner", "Konzernbaukasten" und "Deckungsbeitrag 2", die mir irgendwie fremd sind. Letzteres hat sogar meinem großen Bruder Starliner, von dem ich sehr viel gelernt habe, schon ein frühes Ende bereitet. Dabei habe ich ihn mit seiner stolzen, fliehenden Stirn immer mindestens genauso bewundert wie viele meiner Besitzer und die Menschen, die uns gebaut haben. So ein wenig ist dies denn auch eine Trauerrede, die mir 2015 leider verwehrt war. Und eigentlich ist mir zum Feiern auch gar nicht so richtig zumute: Meine Marktanteile sinken, Corona drückt die Zahlen noch weiter runter, und meine letzte deutsche Kita wurde für ein Almosen von Menschen ohne Busleidenschaft verscherbelt. Aber trotzdem: 50 Jahre sind doch was in einer schnelllebigen Zeit des "Schneller, höher, weiter!". Also sage ich voll Stolz: herzlichen Glückwunsch, Neoplan Cityliner!

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 09 2021 Titel
lastauto omnibus 09 / 2021
11. September 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
lao 09 2021 Titel
lastauto omnibus 09 / 2021
11. September 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.