Hefttitel ff 10/13 Montage Zoom

Oktober-Ausgabe: Der neue FERNFAHRER liegt am Kiosk

Ab Montag liegt der neue FERNFAHRER am Kiosk. Rechtzeitig zur Bundestagswahl am 22. September nehmen wir darin die Haltung der Parteien zum Thema Nutzfahrzeuge und Logistik unter die Lupe. Außerdem im Heft: Der erste große Test mit dem MAN TGX in Euro 6.

Nicht nur MAN setzt – zumindest optisch – auf Tradition. Konkurrent Iveco kann inzwischen auf drei Jahrzehnte Lkw-Produktion zurückblicken. Grund für uns, in Stralis, Turbostar und Co. Platz zu nehmen. Als Iveco den ersten Schweren baute, steckten auch die Fahrerassistenzsysteme in den Kinderschuhen. Unser Autor zeigt, wie die Lkw zu Vorreitern in Sachen Sicherheit wurden. Letztere ist auch dem baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann ein Anliegen. Um die Branche besser zu verstehen, fuhr er einen Tag lang als Beifahrer in einem Lkw mit, half beim Entladen und führte Gespräche mit Fahrern und Spediteuren. Eine weitere Person, die das Licht der Öffentlichkeit nicht scheut, ist Janina Martig. Das Model tauscht den Laufsteg regelmäßig gegen das Lkw-Steuer ein. Kurzentschlossen reiste FERNFAHRER zum Fotoshooting mit der jungen Schweizerin.

Viel Freude beim Lesen wünscht die Redaktion!

Übrigens: Das neue Heft gibt es auch hier!

Autor

Foto

ETM Verlag

Datum

6. September 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.