eurotransportTV | Sendung 16

Parkplatznot, Supertrucks, Truck-Race, Fahrschule

12.03.2020

Die Themen der 16. Sendung: Dauerbrenner Parkplatznot, Supertrucks aus Cottbus, Autofahrer im Fahrschul-Lkw und Countdown zur FIA Truck Racing-Saison 2020.

eurotransportTV feiert sein erstes Jubiläum. Seit ziemlich genau einem Jahr ist das eurotransportTV-Team auf Achse um seine Zuschauer professionell, kompetent und natürlich unterhaltsam, über alles was vier Räder hat und die Nutzfahrzeugbranche bewegt, zu informieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die insgesamt 15 Gesamtsendungen sowie deren 55 Einzelbeiträge wurden mehr als 5,6 Millionen Mal auf eurotransport.de, auf youtube YouTube oder bei facebook angeschaut.

Hier der Themenüberblick zur Sendung #016

  • Dauerbrenner Parkplatznot: 23.300 Lkw-Stellplätze fehlen nach einer Untersuchung der Bundesanstalt für Straßenwesen an deutschen Autobahnen. Doch ist eine Verbesserung der Situation wirklich in Sicht? Wir berichten darüber, warum Parkplatz-Planer bei ihrer Arbeit nur mühsam vorankommen.
  • Vom Schreibtisch hinters Steuer: Dass die Technikredakteure des ETM Verlags Lkw fahren können ist klar, aber auch die Kollegen der anderen Abteilungen beschäftigen sich täglich mit Themen rund um Nutzfahrzeuge. Wäre es da nicht angebracht, aus der Theorie in die Praxis zu wechseln? Da kam das Angebot "All you can drive" der Fahrschule B. Mülln gerade recht. Was die ETM-Mitarbeiter dabei im Feierabendverkehr erlebten, sehen Sie in diesem Beitrag. Die ganze Geschichte und eine große Bildergalerie finden Sie hier.
  • Supertrucks aus Cottbus: Die Firma Niedergesäß hat sich mit auffälligen Showtrucks einen Namen in der Szene gemacht. eurotransportTV wirft einen Blick hinter die Kulissen der Autolackiererei Niedergesäß und verrät Ihnen, worauf die Kunden beim Styling ihrer Lkw abfahren.
  • Countdown Truck Race-Saison: Im April startet die FIA European Truck Racing-Meisterschaft. Sie gilt mit bis zu 450.000 Zuschauern als eine der erfolgreichsten Motorsport-Veranstaltungen in Europa. Warum das so ist, verrät der amtierenden Europameister Jochen Hahn im Interview. Außerdem: Was den Grammer Truck Cup so besonders macht und wer zu den Favoriten gehört. Auf unserer Themenseite haben wir noch mehr Infos, Hintergründe und Bildergalerien für Sie zur Verfügung.

Ihre Meinung zählt: Erfahrungen an der Rampe

In einer unserer nächsten Sendungen wollen wir über ihre Erfahrungen an der Rampe berichten. Schreiben Sie uns und machen Sie ihrem Ärger Luft. Dazu reicht eine kleine Mail an uns: eurotransporttv@etm.de. Mehr Infos zum Thema finden Sie hier.

eurotransportTV wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung von: Continental, Grammer, Iveco, Knorr-Bremse, Schmitz Cargobull und Universal Transport.

Wenn Ihnen die Sendung gefallen hat, empfehlen Sie uns in den Sozialen Medien weiter. Und wenn Sie Ideen oder Anregungen zur Sendung haben, schreiben Sie uns. Die Mailadresse lautet: eurotransportTV@etm.de

Weitere Sendungen Zur Rubrik
eurotransportTV | Sendung 20 Oldtimer, Ablenkung, Hamburger Hafen eurotransportTV | Sendung 19 Nikola-Testlauf, Frachtdiebstahl und Lkw-Styling
eurotransportTV | Sendung 18 Historische Deutschlandfahrt, MAN-Veteranen, NG/SK-Baureihe