Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Setra Multi-Class LE business

Stufen-Lösung

Setra Multi-Class LE business, Front Foto: Daimler 5 Bilder

Mit dem Setra LE business fährt ein solider Vertreter der Baureihe 400 vor, der sich ganz bewusst vom Mercedes-Pendant absetzt.

08.04.2015 Thorsten Wagner

"Weniger ist in vielen Fällen oftmals mehr." Einen so bescheidenen Satz vermutet man nicht von einem Produktmanager der Premiummarke Setra. Doch wie in jedem Produktprogramm gibt es auch dort ein paar Kandidaten, die etwas länger im Produktlebenszyklus durchhalten müssen als andere.

So ist es auch im Falle der Setra-Überlandbaureihe Multi-Class 400, die im Namen den Zusatz "business" trägt und die Ende 2013 mit den Hochbodenmodellen namens UL gestartet ist. "Der Trend zum Low-Entry-Konzept im Überlandsegment hält an", erläutert Thomas Fricke, Projektleiter für die Baureihe bei Setra.

Nach sieben Jahren hat der Hersteller bereits mehr als 5.000 Einheiten der Multi-Class 400 abgesetzt. Kein Wunder, dass man sich nun Zeit lässt in Ulm und dem höherwertig positionierten und eingepreisten Mercedes Citaro LE eine preiswerte Alternative an die Seite stellt. Auf die bisherige Vollniederflur-Variante NF verzichtet Setra dagegen ganz.

Business-Klasse besonders sachlich

Das Wort "business" im Modellnamen ist durchaus als Gegensatz zum gleichlautenden Begriff im Flugzeug zu deuten – in diesen Fahrzeugen geht es sachlich, effizient und zuweilen ein wenig derb zur Sache.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Setra Multi-Class LE business, Front

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter