Hybrid ersetzt reinen Diesel

Volvo entwickelt seinen Concept Truck weiter

Volvo Konzepttruck Foto: Volvo 4 Bilder

Volvo hat an seinem aerodynamisch optimierten Konzepttruck weiter gefeilt. In der jüngsten Ausbaustufe ersetzt ein Hybridantriebsstrang den reinen Dieselmotor.

Der Hersteller Volvo Trucks verfolgt mit seinem Concept Truck das hehre Ziel, den Kraftstoffverbrauch von Lkw im Fernverkehr insgesamt um 50 Prozent zu verringern. Mit der 2016 vorgestellten Ausbaustufe der Studie haben die Schweden bereits ein großes Stück des Weges geschafft – nach eigenen Angaben mehr als 30 Prozent Ersparnis. Mit dem neuen Hybridantriebsstrang sollen noch einige Prozentpunkte hinzukommen.

Das Basisfahrzeug bleibt im Vergleich zum vergangenen Jahr im Groben unverändert. Bei der 2016 vorgestellten Version lag das Augenmerk zunächst auf Aerodynamik und Gewicht. Der Trailer wiegt laut Volvo zwei Tonnen weniger als ein Referenzfahrzeug. Das senkt bei gleicher Zuladung den Kraftstoffverbrauch oder bietet mehr Nutzlast. Zudem hat die Entwicklungsabteilung den Luftfluss an Zugmaschine wie Trailer in die nötigen Bahnen gelenkt. "Wir haben den gesamten Sattelzug modifiziert und aerodynamisch so weit wie möglich optimiert", sagt Ake Othzén, Gesamtprojektleiter bei Volvo Trucks. "Beispielsweise wurden die Rückspiegel durch Kameras ersetzt. Das senkt den Luftwiderstand, sodass weniger Energie benötigt wird, um den Lkw anzutreiben."

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Volvo Konzepttruck

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.