Ford Transit Custom 2.0 TDCi hilft Transit auf die Sprünge

Ford Transit Custom Foto: Thomas Küppers

Fords Allzweckblock, der 2.0 TDCi, hilft auch dem mittleren Transit auf die Sprünge. Wie im großen Bruder, werkelt im Test-Custom die 130-PS-Variante.

Tatsächlich entpuppt sich diese Motorisierung als guter Kompromiss innerhalb der Baureihe. Dank des üppigen Drehmoments in allen Varianten und der entsprechend bulligen Abstimmung trennt vor allem die Frage nach Endgeschwindigkeit, Autobahnanteil und nötiger Ausladung die drei Versionen. Allerdings existiert Licht nicht ohne Schatten. Die Charakteristik lässt den Custom auch mit 130 PS unter einem ausgeprägten Traktionsproblem leiden. In der Praxis fängt die Elektronik die wilden Pferde aber relativ schnell wieder ein, wenn auch die Vorderräder erst einmal durchdrehen. Das ESP regelt relativ forsch, aber sicher, sodass keineswegs das Gefühl aufkommt, die Systeme überlassen den Fahrer sich selbst. Jenseits der Autobahnrichtgeschwindigkeit lässt sich das Fahrwerk allerdings etwas gehen.


Ford Transit Custom Foto: Thomas Küppers
Dank verglaster Hecktür und LED-Beleuchtung herrscht gute Sicht im Laderaum.

Motorsteuerung wehrt sich gegen Abwürgen

Der Geradeauslauf wirkt schwammig, aber dennoch nicht unsicher. Um die Kraft des Motors an die Räder zu bringen, hilft erneut die Elektronik aktiv mit. Die Motorsteuerung wehrt sich beispielsweise mit aller Vehemenz gegen das Abwürgen. Lässt der Fahrer mit dem Fuß auf dem Bremspedal die Kupplung kommen, hebt der Ford automatisch die Drehzahl an. Auch bei den Schaltvorgängen scheint der Custom seinen Fahrer leicht zu unterstützen.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 12 2017 Titel
lastauto omnibus 12 / 2017
11. November 2017
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.