Ein MAN mit vielen Talenten MAN TGS 28.540 überzeugt mit Vielseitigkeit

Sohler Trans Spezialfahrzeug Lkw MAN TGS 28.540 Foto: Felix Jacoby 14 Bilder

Als Dienstleister für das Baugewerbe verlangt Sohler Trans von einem Lastwagen möglichst vielfältige Einsatzfähigkeiten. Alle Fahrzeuge der Firmenflotte sind auf den speziellen Einsatzzweck hin zugeschnitten. Herausragend ist ein MAN TGS 28.540, der extrem traktionsstark und überaus wendig ist.

Keiner der acht Lastwagen von Sohler Trans im österreichischen Schruns kommt als Standardfahrzeug daher. Sie wurden mit handwerklicher Kunst speziell für besondere Einsatzzwecke konfiguriert. Auf die Spitze treibt das der MAN TGS 28.540 aus dem Fuhrpark des Transportunternehmens im Montafon.

Mit den Zielvorgaben "extreme Traktionskraft" und "hohe Wendigkeit" fiel die Wahl auf ein Basis-Fahrgestell, dessen erste beiden Achsen angetrieben sind und dessen dritte Achse mitlenkt – in der Typologie des Herstellers ergibt das die Achsformel 6x4-4. Mit einem schweren Palfingerkran sowie der Wandelbarkeit vom Pritschenwagen zur Sattelzugmaschine wurden nahezu alle Möglichkeiten ausgereizt, um einen flexibel einsetzbaren Lkw auf die Räder zu stellen.

Mechanischer Antrieb für die Vorderachse

Der zuschaltbare Vorderachsantrieb mit hydraulischem Antrieb ist eine feine Sache für vielerlei Zwecke, doch im Alpenland droht er an seine Grenzen zu stoßen. Deswegen wird die Vorderachse bei diesem Dreiachser nach klassischer Manier mechanisch angetrieben. Die lenkbare Liftachse hinten steigert die Wendigkeit enorm, der Vorgänger hatte noch eine auf engen Wegen nachteilige Vorlauf-Lenkachse.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Technische Daten
MAN TGS 28.540 6x4-4
Aufbauart Kipper Kran und 500-mm-Plateau sind fix montiert. Der Rest des Plateaus ist abnehmbar, um eine Sattelkupplung zu montieren. Kran: Palfinger PK34002SH mit Endlosschwenkwerk, Zusatz-Jib und Seilwinde. Maximale Tragkraft am Ausleger 1.420 kg bei 17 m, mit Zusatz-Jib 570 kg bei 25,47 m Auflieger: Goldhofer Satteltieflader STZ-L4-43/80A, Nutzlast Auflieger: 43.000 kg, Außenfelder für Tiefbett abgesetzt 590 mm, einhängbare Ausgleichselemente für ebene Ladefläche, vier lenkbare Achsen mit Funkfernsteuerung, zweiteilige Auffahrtsrampen.
Motorbauart Reihenmotor
Außenlänge 8.300 mm
Außenhöhe 3.600 mm
Zul. Gesamtgewicht 26.000 kg
Leergewicht 17.480 kg
Kraftstoff Diesel
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 05 2016 Titel
lastauto omnibus 05 / 2016
11. April 2016
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.