Zoom
Foto: Volker Hammermeister

A happy Day of Life am Autohof Senden

Wenn Kinderaugen leuchten

Was gibt es schöneres, als glänzende Kinderaugen – vor allem dann, wenn es sich um Kinder handelt, die sonst wenig zu lachen haben.

Am 13.06.2015 veranstaltet der Verein Bewegen mit Herz e.V. auf dem Total Autohof Senden den „A happy Day of Life“– für Kinder bei denen eben nicht immer die Sonne scheint. Hinter dem Verein stehen Berufskraftfahrer, die mit dem Lkw die Kinder zu ihrem Happy Day of Life abholen. Im Konvoi mit mehr als 90 Fahrzeugen erleben die Kids Fernfahrer-Feeling hautnah. Zuschauer sind herzlich eingeladen, am Autohof Senden mitzumachen und mitzufeiern. Die große Tombola mit tollen Preisen, deren Erlös einem guten Zweck dient, ermutigt jeden zum Spenden und Gewinnen. Wer seine Kinder mitbringt kann sie in Europas größtem Bälle-Pool mit rund 15.000 Bällen planschen lassen. Für den passenden Soundtrack sorgt die FERNFAHRER-Haus-Band Sawyer.  Neben dem FERNFAHRER sind Volvo Trucks, Liqui Moly, SVG und Schmitz Cargobull Partner der Veranstaltung. Weitere Infos gibt es hier. 
Wir sind vor Ort! Ihr auch?

Autor

Datum

10. Juni 2015
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.