Fahrzeuge in Film und Fernsehen Helden der Kindheit

Peugeot 406 Zoom Fotocredit:
Bild 59 von 84

Mit der Action-Komödie "Taxi" gelang Luc Besson nach "Das fünfte Element" der nächste Blockbuster. ⇒ FunFact: Der Peugeot 406 war laut Filmaussage mit einem 3,0-Liter-V6 ausgestattet. Dies entspricht aber nicht den Tatsachen. Der 406 wurde von einem 2,0-Liter-Rennmotor mit rund 315 PS befeuert. Die Basis stellte der Peugeot 406 STW, den Laurent Aiello 1998 bei seinem Gewinn der Deutschen-Tourenwagen-Meisterschaft pilotierte. Die Fahrzeuge aus den Filmen sind im Peugeot-Museum in Souchoix ausgestellt.

‹ zurück zum Artikel