Volvo feiert Großauftrag

157 E-Gelenkbusse für Transdev

Foto: Volvo

Die Volvo Bus Corporation feiert den laut eigener Angaben bislang größten Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa. So ordert das Göteborger ÖPNV-Unternehmen Transdev 157 Elektro-Gelenkbusse vom Typ Volvo 7900 EA.

Ab 2020 liefert die Volvo Bus Corporation insgesamt 157 vollelektrische Gelenkbusse des Typs Volvo 7900 EA an das ÖPNV-Unternehmen Transdev. Die neue Flotte der lokal emissionsfreien Fahrzeuge soll dann in der schwedischen Metropole Göteborg zum Einsatz kommen.

"Es ist höchst erfreulich, dass wir den größten Einzelauftrag für Elektrobusse erhalten haben, der jemals in Europa vergeben wurde und nicht weniger als 157 Gelenkbusse umfasst", erklärte Håkan Agnevall, Präsident der Volvo Bus Corporation. Sein Unternehmen gehe mit einer ganzheitlichen Systemperspektive auf die Städte zu. Inkludiert seien neben den Fahrzeugen die Servicedienste und die Ladeinfrastruktur. "Dieser Großauftrag bestätigt, dass Elektrobusse bereits als nachhaltige und finanziell tragfähige Lösung für die Forderung nach öffentlichen Personenverkehrsmitteln mit hoher Beförderungskapazität anerkannt sind", so Agnevall.

Gunnar Schön, CEO der Transdev Sverige AB, bezeichnet sein Unternehmen als führenden Betreiber von Elektrobus-Systemen in ganz Europa. "Wir wissen genau, welche Herausforderungen mit dem Übergang zu elektrischen Antriebslösungen verbunden sind." Aus diesem Grund habe man sich für einen Partner mit einer ganzheitlichen Vorgehensweise entschieden, der sowohl Busse als auch Ladeinfrastruktur termingerecht kann.

Auch Dieselbusse im Zulauf

Die Volvo 7900 EA Elektro-Gelenkbusse für Göteborg können bis zu 150 Fahrgäste befördern. Sie werden an OppCharge-Schnellladestationen entlang der Linienstrecken mit Energie versorgt. Neben den neuen Elektrobussen ordert Transdev auch 27 Überlandbusse von Volvo, die mit Euro-6-Motoren ausgestattet sind und mit Biodiesel betrieben werden sollen.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.