Vierachser-Vergleich: MAN, Mercedes und Volvo Vier Achsen, ganze Kerle

Kippervergleich Foto: Karl-Heinz Augustin 22 Bilder

Vier Achsen sind immer noch die Lösung der Wahl, wenn’s auf dem Bau härter zur Sache geht. Was der neue MAN, der neue Volvo FMX und der Klassiker Mercedes Arocs da zu bieten haben, erhellt der direkte Vergleich.

Die unwirtschaftlichste Lösung für den Bau zu sein – in diesem zweifelhaften Ruf steht der Vierachser. Schwer haben Sattelzugmaschinen mit hydrostatischem Vorderradantrieb die vergangenen Jahre in seinem Revier gewildert. Doch es gibt immer noch genug Aufgaben, bei denen kein Weg am robusten, wendigen und zugleich eben auch extrem geländegängigen Vierachser vorbeiführt, obwohl er auf der Straße nur maximal 32 Tonnen Gesamtgewicht haben darf.

Neu gefasst hat Volvo jüngst den FMX, der zu diesem Vergleich mit seinem von Grund auf neuen Fahrerhaus antritt. Nicht ganz so radikal hat MAN das Fahrzeug umgekrempelt. Doch sind bei den Bauvarianten der neuen Reihe zumindest die Innenausstattung und der Einstieg sehr verschieden von dem, was vorher war. Der Mercedes Arocs schließlich hat zum Beispiel mit seinem digitalen Multimedia-Cockpit den Vorreiter gespielt, dem sowohl MAN als auch Volvo in dieser Hinsicht zwischenzeitlich gefolgt sind. Dabei haben aber nicht nur die digitalen Cockpits ihren jeweils ganz eigenen Charakter; auch das Thema Vierachser setzen die drei verschiedenen Hersteller auf ganz unterschiedliche Art und Weise um.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 12 2021 Newsletter
FERNFAHRER 12 / 2021
6. November 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 12 2021 Newsletter
FERNFAHRER 12 / 2021
6. November 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Teaser Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.