Fahrzeuge

Standards für das Fahrpersonal

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Der Verein Automobillogistik (AML) im Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) strebt einheitliche Qualitätsstandards für das Fahrpersonal an. Zusammen mit der Verkehrspädagogischen Akademie (VPA) in Kirchheim/Teck, einem Fördermitglied des Vereins, hat der AML eine DVD produziert, auf der Standards etwa bei der Arbeitssicherheit oder der Ladungssicherung festgehalten sind. Nach diesen dokumentierten Beispielen sollen sukzessive alle Fahrertrainer bei den 13 AML-Mitgliedern geschult werden. Anschließend geben diese ihr Wissen an die Fahrer weiter. »Unserer Kenntnis nach gibt es noch kein vergleichbares Projekt in Europa«, sagte der stellvertretende AML-Vorsitzende Konrad Kurz vom Unternehmen Wallenius Wilhelmsen in Lehrte.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.