Fahrzeuge

Irisbus Iveco hat neuen Partner

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Haller Nutzfahrzeuge mit Sitz in Gersthofen ist neuer Vertriebspartner von Irisbus Iveco. Das bayrische Unternehmen ist seit 125 Jahren im Vertrieb und Service von Lkw und Bussen tätig. Einer Mitteilung zufolge steht es für Kunden der bayrischen Regierungsbezirke Schwaben, Oberbayern und Niederbayern als Ansprechpartner zur Verfügung. Irisbus Iveco erzielt eigenen Angaben zufolge 2008 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro und setzte 9.475 Fahrzeuge ab. Das Unternehmen hat in Europa einen Marktanteil von 18,9 Prozent. Die Busse werden in fünf Irisbus Werken in Frankreich, Italien, der Tschechischen Republik und Spanien produziert.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.