Fahrzeuge

Handheld: TIP vereinfacht Anmietung

Handheld: TIP vereinfacht Anmietung

Mit einem elektronischen Prüfsystem möchte der Trailervermieter GE TIP Services künftig die Anmietung und Rückgabe von Fahrzeugen vereinfachen. Der sogenannte Handheld-Computer wurde laut TIP Services von einer firmeninternen Projektgruppe entwickelt und sei bisher einzigartig bei der Vermietung von Schwerlast-Fahrzeugen. Das tragbare Minisystem gibt die einzelnen Prüfschritte nach Angaben der Hamburger in einem Dialog vor, Abweichungen würden sofort erfasst und über ein berührungsempfindliches Display notiert. Eine integrierte Kamera sorge dafür, dass sich die Kunden schnell auch ein Bild über den Zustand des Mietfahrzeuges machen können. Durch die digitale Dokumentation aller Vorgänge rund um die Vermietung haben TIP-Kunden zukünftig über das Internet Zugriff auf alle Daten vom Kilometerstand bis zur Reifenprofiltiefe. Nach Ansicht von TIP Services erspart der Handheld-Computer großen administrativen Aufwand. Darüber hinaus biete das System höhere Transparenz und Sicherheit bei der Anmietung.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.