Schließen

Übersicht Stückgutmarkt 2020 Das verrückte Jahr

Foto: Thomas Küppers

Corona und die Zunahme von B2C-Sendungen prägten den Stückgutmarkt 2020. Die Netzwerke investieren deshalb auch in neue IT-Lösungen, etwa zu Avis oder Tracking.

Alles andere als Routine war das Jahr 2020 für den Stückgutmarkt, natürlich wegen der Coronapandemie: Das B2C-Geschäft boomte im ersten Lockdown, weil die Kunden fleißig Gartenhäuschen und Gartenpools bestellten, während es bei gewerblichen Sendungen eine Delle gab. Wie sieht die Bilanz der Stückgutnetzwerke aus?

B2C-Anteil von 18 Prozent bei IDS

Von 13,4 Prozent im Jahr 2019 auf 18,2 Prozent im Jahr 2020: So sah das Plus im B2C-Geschäft bei IDS aus. Im B2B-Segment gab es durch den coronabedingten Einbruch im zweiten Quartal 2020 in den Branchen Automotive und Maschinenbau einen Rückgang um 2,5 Prozent. Folge: Für das B2C-Geschäft wurden neue Services eingeführt, etwa die Nachbarschaftszustellung und die proaktive Benachrichtigung bei Lieferverzögerungen.

Auch bei Palletways war das Jahr durch das B2C-Wachstum gekennzeichnet, besonders im Segment der DIY-Produkte. „Außerdem nahmen der C2C-Versand und die Transportorganisation für Privatversender über Onlineplattformen zu“, teilt das Netzwerk für palettierte Expressfracht mit. Deshalb wurde im Oktober das neue Produkt „Pallets to Consumers“ (P2C) eingeführt. Für C2C-Kunden wurde die eigene Plattform Palletwaysonline.com aufgesetzt.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.