Übernahme

UPS kauft Freightex

Der Versanddienstleister UPS übernimmt Freightex. Foto: UPS

Der Versanddienstleister UPS übernimmt Freightex, einen Anbieter für Straßentransporte von Komplett- und Teilladungen sowie Spezial- und Kühltransporten.

Mit der Übernahme des Transportdienstleisters Freightex erhofft sich UPS eine sofortige Präsenz im europäischen Markt für Drittanbieterlogistik und im Vermittlungsgeschäft für Straßentransporte. Das erklärt UPS in einer entsprechenden Mitteilung. Der Versanddienstleister führt dazu eine Studie der Unternehmensberatung Grand View Research an, die für den europäischen Markt der Drittanbieterlogistik bis Ende 2016 ein Kapital von 174 Milliarden US-Dollar, also rund 164 Milliarden Euro, vorausgesagt hat.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.