Übernahme

UPS kauft Freightex

Der Versanddienstleister UPS übernimmt Freightex. Foto: UPS

Der Versanddienstleister UPS übernimmt Freightex, einen Anbieter für Straßentransporte von Komplett- und Teilladungen sowie Spezial- und Kühltransporten.

Mit der Übernahme des Transportdienstleisters Freightex erhofft sich UPS eine sofortige Präsenz im europäischen Markt für Drittanbieterlogistik und im Vermittlungsgeschäft für Straßentransporte. Das erklärt UPS in einer entsprechenden Mitteilung. Der Versanddienstleister führt dazu eine Studie der Unternehmensberatung Grand View Research an, die für den europäischen Markt der Drittanbieterlogistik bis Ende 2016 ein Kapital von 174 Milliarden US-Dollar, also rund 164 Milliarden Euro, vorausgesagt hat.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.