Schließen

Transportwelt Maut in Polen: Bei UTA vorregistrieren

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Am 1. Juli stellt Polen sein Mautsystem auf Elektronik um. Beim neuen System viaTOLL, das für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen sowie Busse mit mehr als neun Sitzplätzen gilt, erfolgt die Begleichung der Mautgebühren auf Schnell- und Bundesstraßen ab dann ausschließlich über das Mautgerät viaBOX. Der Tankkartenanbieter Union Tank Eckstein, kurz UTA, bietet als autorisierter Partner aufseiner Internetseite ab sofort eine Vorregistrierung für die neue Maut an.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.