Schließen

Transportwelt

Führerschein über Barcode prüfen

Führerschein über Barcode prüfen

Für Nutzfahrzeugflotten erweitert die Union Tank Eckstein (UTA) ihr Angebot um eine elektronische Lösung zur gesetzlich vorgeschriebenen Führerscheinüberprüfung. Dies erfolgt im Rahmen einer Vertriebskooperation mit dem Anbieter Fleet Innovation und dessen Programm Fleet ID.  Dabei wird auf dem Führerschein ein fälschungssicherer Hologramm-Barcode angebracht, der an jeder bundesweiten Auslesestelle überprüft werden kann. Dies sind unter anderem  mehr als 2.500 Aral-Tankstellen. Anschließend erhalten alle Beteiligten automatisch eine Prüfbestätigung: der Fahrer in Form eines Belegs und der Fuhrparkverantwortliche online über das Fleet ID-System.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.