Transporter-Experten als Tester gesucht

Am 18. und 19. Mai 2011 findet auf dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Thüringen in Weimar der Praxistest zum „KEP-Transporter des Jahres 2011“ statt. Profis aus der Kurier-, Express- und Postbranche prüfen an zwei Tagen die aktuellen Transporter der teilnehmenden Hersteller auf Herz und Nieren. Die Fahrzeuge treten in vier Kategorien an: Kompakt-Lieferwagen, Lieferwagen, Transporter bis 3,0 Tonnen, Transporter bis 3,5 Tonnen. Als Zusatzkategorie haben die Veranstalter KEPaktuell, trans aktuell und Transporter Magazin den Innovationspreis alternative Antriebe ins Leben gerufen.

Neben den umfangreichen Fahreindrücken bekommen Testfahrer noch weit mehr geboten: Erstmals laufen parallel Workshops zum Thema Ladungssicherung. Nach einem Theorieteil dürfen die Teilnehmer die Auswirkungen falsch gesicherter Ladung direkt auf der Teststrecke erfahren. Zudem darf auch das Thema Spritsparen nicht fehlen. Für Testfahrer ist die Teilnahme bei den Tests zum KEP-Transporter des Jahres kostenlos. Der Veranstalter übernimmt die Kosten für eine Übernachtung, Verpflegung, Testfahrten, Workshops und die Praxismodule. Bewerben Sie sich also am besten sofort. Die Plätze sind begrenzt und heiß begehrt. Die Bewerbungsfrist läuft nur noch bis zum 28. März 2011. Informationen und Unterlagen finden Sie $(Lehttp://www.transaktuell.de/home/kep-transporter-des-jahres.html:>> hier

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel DPD-Zusteller ist mit dem E-Fahrzeug Tripl unterwegs. DPD steht in Hamburg unter Strom Pakete kommen lokal emissionsfrei Opel Combo Cargo im Handel Transporter ab 16.850 Euro