Jede Tour im Griff mit TrailerConnect® Tourenplanung mit TrailerConnect® TourTrack

Schmitz Cargobull Foto: Schmitz Cargobull
Anzeige

Schmitz Cargobull hat das TrailerConnect® Portal um das Tracking von Touren ergänzt. Damit können einzelne Touren einfach und schnell im Telematik-Portal hinterlegt und in Echtzeit überwacht werden.

Auf diese Weise können auch Spediteure, die kein Transport Management System (TMS) im Einsatz haben, unkompliziert das tägliche Spotmarktgeschäft für ihr Unternehmen gewinnbringend nutzen.Transportunternehmen, die im Alltagsgeschäft mit den unterschiedlichsten TMS zu tun haben, greift TrailerConnect® ebenfalls unter die Arme: Das TrailerConnect® Data Management Center wird sich künftig mit allen marktüblichen TMS verbinden können. Mit der zusätzlichen Nutzung von TrailerConnect® TourTrack ist es dann jederzeit möglich, Touren aus angeschlossenen TMS direkt zu empfangen beziehungsweise Informationen wie Positions- und Temperaturdaten, Verspätungen und vieles mehr in die TMS zurückzuspielen.

Damit hat der Disponent einen sofortigen und detaillierten Überblick über die eigenen Sendungen und Touren, ungeplante Abweichungen werden sofort sichtbar. Die Zahl der oftmals zeitaufwändigen Anrufe zwischen Disponent und Fahrer wird erheblich verringert. Durch einfaches Auswählen einer Tour aus dem zentralen Tourboard erhält der Disponent einen detaillierten Überblick darüber, was zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort passiert ist. Auf diese Weise können Verspätungen transparent analysiert oder wichtige Temperaturdaten pünktlich zur Anlieferung an den Entladeort versendet werden. Und auch die Kunden der Transportdienstleister freuen sich: Verlader werden beispielsweise über Verspätungen oder verfrühte Ankünfte in Echtzeit informiert. Der Abgleich von Ist- und Solltemperaturen von Kühltransporten ist jederzeit vollautomatisch möglich und auch die Übermittlung von Lade- und Lieferzuständen wird mit TrailerConnect® TourTrack zum Kinderspiel.

Auch das Sammeln und Teilen von Tourdaten wird dank TrailerConnect® TourTrack einfach und sicher. Jede Spedition hat ab sofort die Möglichkeit sich mit Partnerunternehmen, die im TrailerConnect Portal registriert sind, zu verknüpfen, um bei Bedarf auf Fahrzeug- und Tourdaten des eigenen Speditionsnetzwerks zuzugreifen. Auf diese Weise gelingt die umfassende Abdeckung und Überwachung des gesamten Transportgeschäfts an einer zentralen Stelle. Ausgewählte Daten lassen sich jetzt ausschließlich tourbasiert oder auftragsbezogen auf Knopfdruck aus TourTrack mit den Verladern teilen. Das bedeutet mehr Kontrolle und Sicherheit für die Logistikdienstleister bei maximaler Transparenz.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Beliebte Artikel Projekt im Kombinierten Verkehr KI hilft beim Beladen DPD Schwarzer Freitag bei DPD Kurier-Fahrer tot im Auto