Total Autohof Krefeld Tank & Park

Truckstop, Total Autohof Krefeld Foto: Gundel Jacobi 10 Bilder

An der A 44 zwischen Kreuz Meerbusch und Kreuz Neersen liegt der Total Autohof Krefeld – ein Neubau mit ausreichend Lkw-Parkplätzen.

Der Besucher braucht nicht lange, um ein Lächeln aufzufangen: Elvir Gegic macht seine Arbeit als Autohof-Betriebsleiter sichtlich Spaß und er kann mit den Fernfahrern gut umgehen. "Ich bin im Lkw groß geworden, mein Opa hatte eine Spedition." Das erklärt sein inniges Verhältnis und tiefes Verständnis für die Kollegen auf der Straße.

Autohof ist ein Jahr alt

"Vor gut einem Jahr war hier noch eine Wiese und ich durfte den Betrieb aufbauen. Ja, wie toll ist das denn?" Gegic schmeißt mit 17 Mitarbeitern den Laden. Er löst Probleme, sobald sie auftauchen: Als die Kreditkarte eines bulgarischen Fahrers nicht funktionieren wollte, der Kollege aber schon Diesel für 1.600 Euro getankt hatte, klapperte Gegic mit dem Mann kurzerhand die regionalen Banken ab – an der zweiten Filiale rieselte dann der Geldregen.

"Ehrlich gesagt fällt mir derzeit nichts ein, was mir hier nicht gefällt. Meine Mitarbeiter sind fit. Und der Standort wird gut angenommen." Auch der Lkw-Parkplatz ist großzügig  bemessen. Gegic ist zufrieden: "Das wurde vorausschauend so geplant." Trotzdem ist das Gelände übersichtlich.

Die Küche im Selbstbedienungs-Bistro hat einen klaren Auftrag. Gegic: „Unsere Gerichte sind möglichst frisch, aber trotzdem schnell zubereitet." Wer Glück hat und eine ruhige Phase erwischt, kommt in den Genuss von einem besonderen Service: Die Speisen werden auch mal serviert.

Viel Licht im Innern des Autohofs

Der einstöckige Bau hat mit klarer Struktur einen großen Vorteil: Es fällt viel Licht ins Innere und sorgt tagsüber in Laden und Bistro für eine helle Atmosphäre. Flexibilität und einen freundlichen Umgangston fordert der Bosnier auch von seinem Team. "Weil wir mit Menschen zu tun haben." Stur bleibt Gegic nur in einer Situation: "Bei einem Heimspiel des BVB bin ich auf jedem Fall im Stadion, garantiert."

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.