Tiefensee: 11.000 neue Lkw-Parkplätze sind sicher

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Der Bau von mindestens 11.000 neuen Lkw-Parkplätzen bis 2012 ist endgültig gesichert. Das versicherte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) in einem Gespräch der „Saarbrücker Zeitung“. Damit werde die Kapazität an den Rastanlagen entlang der Autobahnen innerhalb von fünf Jahren um 40 Prozent erhöht. Schon Ende dieses Jahres sollen 3.000 neue Abstellmöglichkeiten für Lkw entstanden sein. 2010 kämen noch einmal 3.900 hinzu. Die Marke von 11.000 Plätzen soll dann 2012 erreicht sein. Hauptprofiteure der Maßnamen werden die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sein. Für 2009 und 2010 stehen laut Saarbrücker Zeitung 200 Millionen Euro für den Parkplatzbau zur Verfügung. Allein 130 Millionen davon kommen aus den Konjunkturpaketen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel VW und ABT bauen Stromer VW gründet Batterie-Konsortium European Battery Union befeuert E-Mobilität Fotolia, Montage: Monika Haug Schadenersatz wegen Lkw-Kartell BGL startet dritte Klage