Schließen

Transportwelt

Mehr Geld für den Mittelstand

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die Bundesregierung will kleinen und mittleren Unternehmen mit zusätzlichen Kreditmitteln von zehn Milliarden Euro aus der Klemme helfen. Das hat der Lenkungsausschuss Unternehmensfinanzierung im Bundeswirtschaftsministerium beschlossen. Die sogenannten Globaldarlehen sollen durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zur Verfügung gestellt werden. Das Geld soll den Unternehmen laut Wirtschaftsministerium dazu dienen, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wichtige Projekte zu verwirklichen. Globalkredite würden bereits seit längeren durch die KfW nach programmspezifischen Kriterien an Landesförderinstitute und an Geschäftsbanken vergeben, die damit Unternehmen mit Einzelinvestitionskrediten versorgen. Dieses Instrument werde jetzt auch im Rahmen des KfW-Sonderprogramms genutzt. Damit soll die Liquiditätsausstattung der Banken verbessert werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.