Schließen

Transportwelt

Mauterhöhung: Bayern fordert Ablehnung

Mauterhöhung: Bayern fordert Ablehnung

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) hat die Bundesländer dazu aufgefordert, dem bayrischen Antrag auf Ablehnung der Mauterhöhung im Bundesrat zuzustimmen. Vor dem Hintergrund der Finanzkrise und der prognostizierten schwächeren Konjunkturentwicklung dürfe die Wirtschaft jetzt keinesfalls mit zusätzlichen Abgaben belastet werden. Es mache keinen Sinn, über Konjunkturprogramme zu diskutieren und im gleichen Atemzug Wirtschaft und Verbraucher mit zusätzlich einer Milliarde Euro jährlich zu belasten. Laut Zeil kämpft das Speditionsgewerbe mit großen Herausforderungen und müsste eine Mauterhebung voll an die verladende Wirtschaft und die Verbraucher weiterreichen. Die Ablehnung der Mauterhöhung dürfe aber nicht zu einer Kürzung der Bundesinvestitionen in die Verkehrsinfrastruktur führen. Aufgrund des prognostizierten Wachstums insbesondere im Güterverkehr sei ein bedarfsgerechter Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland unverzichtbar.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.