Schließen

Transportwelt

Janusz Lacny wieder IRU-Präsident

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Die International Road Transport Union (IRU) hat ihren Präsidenten Janusz Lacny für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Der Pole Lacny tritt die neue Amtszeit am 1. Januar 2010 an. Lacny stimmte die Delegierten der IRU-Generalversammlung auf eine harte Zukunft ein. Bereits das Jahr 2009 habe große Herausforderungen für die Transportbranche bereitgehalten. Der Sturm sei jedoch noch nicht vorbei. Die Branche müsse sich mehr denn je auf schneller Veränderungen einstellen. Dies gelte auch für die Zeit nach dem Ende der Weltwirtschaftskrise.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.