Schließen

Transportwelt

Genossenschaften fusionieren

Berufsgenossenschaften fusionieren

Die Berufs-Genossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF) und die See-Berufsgenossenschaft  (See BG) schließen sich zusammen und gründen die Berufsgenossenschaft für Transport- und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr).

Einer Mitteilung zufogle haben die Vertreterversammlungen beider Genossenschaften  einstimmig der neuen Satzung zugestimmt. Der Zusammenschluss soll ab 1. Januar 2010 in Kraft treten. Die BG Verkehr deckt als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung unter anderem die Branchen Transport, Entsorgung, Logistik, Luftfahrt, Seeschifffahrt und Fischerei ab. Sie trägt eigenen Angaben zufolge nach Arbeitsunfällen oder bei Berufskrankheiten die Behandlungskosten, hilft beim Wiedereinstieg ins Berufsleben und übernimmt die Zahlung von Renten. Nach der Fusion hat die Berufsgenossenschaft einer Mitteilung zufolge 195.000 Mitgliedsunternehmen und rund 1,4 Millionen Versicherte.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.