Schließen

Transportwelt

BGL lobt Aktionsplan für Güterverkehr

BGL lobt Aktionsplan für Güterverkehr

Der Aktionsplan für Güterverkehr der Bundesregierung ist in der Summe seiner Maßnahmen und Zielvorgaben richtungsweisend. Diese Ansicht bekräftigte der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) nach einem Gespräch mit dem Logistikbeauftragten der Bundesregierung, Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer. Multimodalen Transport- und Logistikketten gehöre die Zukunft. In der Praxis müssten dafür Transportbehälter reibungslos und effizient zwischen den Verkehrsträgern umsteigen können. Das Maß der Trägerfahrzeuge, vor allem im Straßengüterverkehr, ist allerdings auf die Behältergrößen im Seeverkehr und im europäischen Binnenverkehr nicht optimal angepasst. Der von der Bundesregierung geplante Großversuch mit innovativen Fahrzeugkonzepten sei aus dieser Sichtweise heraus ein wichtiger Schritt von der Theorie in die Praxis. Allgemein stehen laut Bundesregierung und BGL Ziele wie Energieeffizienz, Verkehrssicherheit, Co-Multimodalität und die Arbeitsbedingungen des Fahrpersonals im Mittelpunkt des Aktionsplans.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.