Schließen

Transportwelt

Bahnboni: Tiefensee seit August im Bilde

Bahnboni: Tiefensee seit August im Bilde

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) war offenbar doch schon im August über die strittigen Prämien für den Bahn-Vorstand informiert. Die Financial Times Deutschland berichtet, Bahn-Aufsichtsratschef Werner Müller habe den SPD-Politiker bereits in der zweiten August-Hälfte über die Bonus-Regelungen für den Vorstand unterrichtet. Das Ministerium bestreitet das, räumt aber ein, dass Tiefensee Mitte September informiert gewesen sei.
Die Hinweise darauf verdichten sich jedoch, dass ein entsprechendes Gespräch zwischen dem Aufsichtsratschef und dem Minister im August tatsächlich stattgefunden hat. Nach Informationen von transaktuell.de hat Müller auch die Bahn-Personalvorstände Norbert Hansen und Margret Suckale über das Gespräch mit Tiefensee informiert. Das verlautet aus Kreisen der Bahn-Zentrale in Berlin.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.