Tag der offenen Tür

Eröffnungsfeier in Dortmund

PacLease Foto: PACCAR Leasing GmbH

Seit August 2011 ist der neue Standort von PacLease in Dortmund aktiv. Die enge Zusammenarbeit der BTS GmbH und der PACCAR Leasing GmbH (PacLease) wird am 20. November mit einer gemeinsamen Eröffnung, verbunden mit einem Tag der offenen Tür, gefeiert. Zu diesem Anlass laden beide Unternehmen gemeinsam ein.

Den Besucher erwartet von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein buntes Programm:

  • Das "Werden" unseres Standortes in bewegten Bildern
  • Das PacLease-Mietfahrzeugprogramm
  • Die Welt der BTS-Nutzfahrzeuge
  • Ein Euro-Combi zum "Anfassen"
  • Stündliche Verlosung mit Hauptziehung um 16.00 Uhr – PacLease stiftet als Hauptpreis eine Zugmaschine für eine Woche
  • Fahr-Parcours

Für das leibliche Wohl aller Gäste ist gleichfalls gesorgt:

  • Regionale Spezialitäten wie die weltweit bekannte Dortmunder Schlachtplatte nebst dazu passenden Getränken
  • Live-Musik von "Shampus" aus Münster

Das Team von PacLease wie auch das Team von BTS steht an diesem Tag allen Besuchern und Gästen zur Verfügung. Eine offene Werkstatt, begleitet und erklärt von den Mitarbeitern, rundet das Programm ab. Neben der Eröffnung feiert BTS an diesem Tag auch das einjährige Jubiläum an diesem Standort. Andreas Berndmeyer, Geschäftsführer der BTS, und sein Team vermitteln einen Überblick über die Entwicklung in Dortmund.

Die Adresse ist wie folgt:

PACCAR Leasing GmbH
Niederlassung Dortmund
Berliner Straße 77
44143 Dortmund

Zwei Transportprofis geben dem Besucher die Möglichkeit, aus erster Hand die Welt der Nutzfahrzeuge zu erleben. PacLease und BTS freuen sich daher auf viele Besucher.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Lamberet AeroSR2 Concept Trailer-Hersteller rüsten auf Telematik breitet sich in Aufliegern aus Flottenmanagment Telematik BPW forciert Digitalisierung Mit digitaler Plombe und iGurt geht's voran