Studium an der Provadis Hochschule In der Branche heiß begehrt

Provadis Hochschule Foto: Provadis Hochschule

An der Provadis Hochschule in Frankfurt am Main geht der Studiengang Transport- und Logistikmanagement ins vierte Jahr. Warum Praktiker eine positive Zwischenbilanz ziehen.

Berufliche Bildung lohnt sich: In Zeiten des Fachkräftemangels sind in der Logistik vor allem spezialisierte Fachkräfte mit Know-how in Digitalisierung und nachhaltigen Geschäftsprozessen gefragt. Gemeinsam mit dem Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) hat die Provadis Hochschule daher 2021 einen neuen Bachelor-Studiengang konzipiert, der im kommenden Wintersemester bereits ins dritte Jahr geht. Der Studiengang startet jeweils zum Wintersemester. Prof. Dr. Peter Holm, Studiengangleiter und Vizepräsident Lehre & Digitalisierung an der Provadis Hochschule, erklärt dazu: „Wir haben an der Hochschule kleine Lerngruppen von bis zu 30 Teilnehmern, um einen guten Lernerfolg zu ermöglichen.“

Nikolja Grabowski, Vorstand Elvis
Foto: BVL/Kai Bublitz
„Vorteile einer Berufsvorbereitung in Kombination aus Theorie und Praxis“ Nikolja Grabowski, Vorstand der Ladungskooperation Elvis

Praxisorientiert und dual

Der Studiengang ist praxisorientiert und als duales sowie berufsbegleitendes Studienmodell aufgebaut. Er schließt mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science“ ab. Die duale Variante ermöglicht interessierten Abiturientinnen und Abiturienten, zusätzlich zu einer Tätigkeit im Betrieb ein Studium aufzunehmen. Berufsbegleitend bietet der Studiengang ausgebildeten Logistikfachkräften oder Speditionskaufleuten die Chance, sich weiterzubilden und sich auf Führungspositionen vorzubereiten. Im Zentrum stehen Zukunftsthemen wie die digitale und nachhaltige Transformation in der Logistik durch Künstliche Intelligenz, Kreislaufwirtschaft oder der Umgang mit Plattformen und dem „Internet of Things“.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Mobilität, Fuhrpark (inkl. Wasserstoff-Expertise)
Beliebte Artikel Scania Longline 2024 Scania Longline 2024 Wiedergeburt einer Legende? Rhenus Freight Logistics Alles aus einer Hand