Stärkere Marktposition angestrebt UFI Filters Group erwirbt Friedrichs Filtersysteme

Ufi Foto: Ufi

Die Hydrauliksparte der UFI Filters Group erwirbt 100 Prozent der Firma Friedrichs Filtersysteme. Die Hintergründe.

Die UFI Filters Group kündigt die Übernahme sämtlicher Geschäftsanteile an der Firma Friedrichs Filtersysteme über ihre Tochtergesellschaft UFI Filters Hydraulics an. Dieses Unternehmen stellt hydraulische Produkte für die Industrie her und hat seinen Hauptsitz sowie seine Produktionsstätte in Wassenberg (NRW). Zum 30-jährigen Firmenjubiläum von UFI Filters Hydraulics, der Hydrauliksparte von UFI Filters, soll der Erwerb einen wichtigen Meilenstein in der Wachstumsstrategie des Unternehmens darstellen. Darüber hinaus soll der Zusammenschluss die Marktposition von UFI Filters stärken. UFI Filters Hydraulics möchte sich damit neues Terrain mit mehreren zusätzlichen Märkten erschließen und sein Portfolio um neue Produkte und Patente erweitern. Dazu gehören die Duplex-Filterserie Fluidtech, die Differenzdruckanzeiger „deltaP", Ölnebelabscheider für große Generatoren, Schalldämpfer für Luftkompressoren, Wasserfilter für Nautikanwendungen und die Industrie sowie weitere Filtrations- und Entlüftungslösungen für verschiedene Wirtschaftszweige, darunter die Stromerzeugung aus Windenergie, der Bergbau und die chemische Industrie.

15 Millionen Euro Umsatz als Ziel

Durch die Eingliederung kann Friedrichs Filtersysteme auf die gesamte Bandbreite an Filtern, Komponenten und Technologien der UFI Filters Group zugreifen. Das Ziel ist, bis 2025 einen Umsatz von 15 Millionen Euro zu generieren und die Anzahl der Mitarbeiter auf 50 zu erhöhen. Im Gegenzug profitiert die UFI-Hydrauliksparte von der 50-jährigen Erfahrung des deutschen Unternehmens und kann Synergien aus der patentierten Markenphilosophie von Friedrich Filtersysteme – dem Fluent Thinking – nutzen.

Höhere Präsenz auf dem deutschen Markt

Angesichts eines erwarteten Umsatzes von 500 Millionen Euro im Jahr 2022 bekräftigt UFI Filters mit dieser Übernahme seine Bereitschaft, die Präsenz auf dem deutschen Markt zu intensivieren. Giorgio Girondi, Chairman der UFI Filters Group, betont: „Friedrichs Filtersysteme bietet hervorragende Synergiepotentiale für die Hydrauliksparte der Gruppe und deren Marken. Das von Friedrichs Filtersysteme entwickelte Sortiment an Filtermaterialien und -produkten passt perfekt zu den Technologie- und Filterlösungen, die UFI Filters Hydraulics in den letzten 30 Jahren entwickelt hat. Darüber hinaus können wir mit einem Fertigungsstandort in Deutschland, einem der wichtigsten Märkte in Europa, unsere Präsenz in diesem Land weiter ausbauen.“

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.