Schwertransporte im Iran

Rekordhalter im Schwergewicht

Abenteuer Iran Foto: Emad Ahmadyousefi 5 Bilder

Das Atom-Abkommen zwischen den USA und dem Iran öffnet nach einer langen Zeit der Isolation auch den Lkw-Bauern den Markt. Beim Thema Schwerlast schwören die Perser bislang auf NG und SK von Mercedes.

Im Iran endete eine Ära. Von den 1940ern an gab es dort fast 30 Jahre lang ausschließlich-Schwerlastzugmaschinen von Mack. Anfang der 1980er-Jahre kamen dann aber die ersten von Titan umgebauten Mercedes NG ins Land. Das war der Anfang vom Ende der Mack-Dominanz. Mercedes machte mit der Einführung von 10- und später 12-Zylinder-Motoren mit bis zu 530 PS alles richtig. Fortan sollten Zugmaschinen von Mercedes-Benz und später auch Volvo das Straßenbild im Iran prägen. Den Titel als stärkste Schwerlastzugmaschine sollte lange Jahre der ­Mercedes 3850 AS tragen.

Die Leistung hat gestimmt

Zwischen 1984 und 1998 wurde der 3850 AS in den beiden Serien NG und SK produziert. Während dieser Zeit blieb der Rahmen des Fahrerhauses unverändert und im Triebstrang wurden Motoren der 400er-Serie verwendet. Im Gegensatz zur Konkurrenz hatte es die Kabinenform den Persern sehr angetan. Design-Ikone Bruno Sacco, der sonst die Pkw der Marke gestaltete, hatte ganze Arbeit geleistet. Hinzu kamen kräftige Motoren.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.