Schnellbuslinie mit Citaro

Hybridbusse im Regioverkehr

Foto: Landratsamt Göppingen

Die Regio-Schnellbuslinie X 93 ist eröffnet: Auf der neuen Strecke zwischen Göppingen und Lorch verkehren ab sofort zwei Mercedes Citaro hybrid.

Die Regio-Schnellbuslinie X 93 zwischen Göppingen und Lorch steht. Auf der Verbindung fahren ab sofort zwei Mercedes Citaro hybrid, die im Design der neuen Baden-Württembergischen Mobilitätsmarke "bwegt" gestaltet sind. Die Linie ist Teil des Nahverkehrsplans des Landkreises Göppingen und schafft laut Daimler unter der neuen Mobilitätsmarke bwegt "ein verlässliches Nahverkehrsangebot und Bindeglied zwischen Straße und Schiene." bwegt ist demnach die Weiterentwicklung der ehemaligen Dachmarke 3-Löwen-Takt, sie wird im gesamten ÖPNV in Baden-Württemberg präsent sein.

Die Mobilitätsmarke bwegt soll den Nahverkehr mit neuen Verbindungen, neuen Fahrzeugen, nutzerfreundlicheren Taktungen, einem besseren Informations- und Service-Angebot und nicht zuletzt einem höheren Umweltanspruch attraktiver machen. Das Konzept sieht vor, das Angebot überall dort, wo keine Züge verkehren können, mit Regiobussen auszuweiten. Zu den Highlights der nun auf der Schnellbuslinie X 93 fahrenden Mercedes Citaro hybrid zählen ein kostenfreies WLAN, USB-Steckdosen, eine Klimaanlage und Mehrzweckstellplätze für Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.