Scania-Oldtimer

V8-Treffen in Holland

Scania V8 Classic Tour Foto: Thomas Kueppers 21 Bilder

2019 feiern die Scania-V8-Modelle ihre 50-jährige Geschichte. Die ersten beiden Generationen dieser Baureihe treffen sich in Holland jährlich zu einer besonderen Gedächtnisfahrt – so auch im Jubiläumsjahr.

Es ist ein schöner und sonniger Sonntag Mitte Mai westlich von Utrecht, aber in der Luft liegt ein merkwürdiges Grollen, obwohl weit und breit kein Gewitter droht. Die Erklärung findet sich auf einem etwas abgelegenen Großparkplatz in Reeuwijk, wo sich knapp 50 seltene und wertvolle Scania der Baureihen 0 und 1 zu einem jährlichen Treffen samt gemeinsamer Ausfahrt versammeln. Das basslastige Grollen entspringt dicken Auspuffrohren, es ist das charakteristische Lied einer achtzylindrigen Zündfolge, deren spezifischer Klang die starken Lastwagenmotoren von Scania zu einer Legende gemacht hat. Bis in die späten 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts waren schwere Lastwagen meist mit etwa 250 PS unterwegs, der stärkste Scania brachte 260 PS Leistung zusammen. Doch der schwedische Hersteller vernahm von vielen seiner Kunden den Wunsch nach höherer Motorkraft und entwickelte einen V8-Motor mit 14,2 Liter Hubraum. Dessen Leistung betrug für damalige Verhältnisse kolossale 350 PS und begründete den Ruf der achtzylindrigen Schweden als King of the Road.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 09 2019 Titel
FERNFAHRER 09 / 2019
3. August 2019
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 09 2019 Titel
FERNFAHRER 09 / 2019
3. August 2019
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.